Zah­lung und Ver­sand

Es gel­ten fol­gende Bedin­gun­gen:

Ver­sand­be­din­gun­gen
Die Lie­fe­rung der Ware erfolgt welt­weit. Ver­sand­kos­ten (inklu­sive gesetz­li­che Mehr­wert­steuer)

Lie­fe­run­gen im Inland (Deutsch­land):

Wir berech­nen die Ver­sand­kos­ten nach dem Bestell­wert (Brut­to­wa­ren­wert):

– bis 5.000 EUR: 19 EUR
 – zwi­schen 5.000 und 15.000 EUR: 29 EUR
 – zwi­schen 15.000 und 25.000 EUR: 39 EUR
 – ab 25.000 EUR: 49 EUR

Lie­fe­run­gen ins Aus­land:

Wir berech­nen die Ver­sand­kos­ten ins Aus­land nach dem Bestell­wert (Brut­to­wa­ren­wert):

– bis 5.000 EUR: 39 EUR
 – zwi­schen 5.000 und 15.000 EUR: 49 EUR
 – zwi­schen 15.000 und 25.000 EUR: 59 EUR
 – ab 25.000 EUR: 69 EUR

Lie­fer­fris­ten Soweit im jewei­li­gen Ange­bot keine andere Frist ange­ge­ben ist, erfolgt die Lie­fe­rung der Ware im Inland (Deutsch­land) inner­halb von 1 – 3 Tagen, bei Aus­lands­lie­fe­run­gen inner­halb von 5 – 7 Tagen nach Ver­trags­schluss (bei ver­ein­bar­ter Vor­aus­zah­lung nach dem Zeit­punkt Ihrer Zah­lungs­an­wei­sung). Beach­ten Sie, dass an Sonn– und Fei­er­ta­gen keine Zustel­lung erfolgt. Haben Sie Arti­kel mit unter­schied­li­chen Lie­fer­zei­ten bestellt, ver­sen­den wir die Ware in einer gemein­sa­men Sen­dung, sofern wir keine abwei­chen­den Ver­ein­ba­run­gen mit Ihnen getrof­fen haben. Die Lie­fer­zeit bestimmt sich in die­sem Fall nach dem Arti­kel mit der längs­ten Lie­fer­zeit den Sie bestellt haben. Bei Selbst­ab­ho­lung infor­mie­ren wir Sie per E-​​Mail über die Bereit­stel­lung der Ware und die Abhol­mög­lich­kei­ten. In die­sem Fall wer­den keine Ver­sand­kos­ten berech­net.

Nur ein Arti­kel pro Ein­kauf

Luxuh­ria ver­kauft sowohl Arti­kel inkl. 19% MwSt., als auch Arti­kel, die der Dif­fe­renz­be­steue­rung unter­lie­gen. Um eine ein­deu­tige Rech­nungs­stel­lung zu gewähr­leis­ten, kann pro Bestel­lung nur 1 Arti­kel in den Waren­korb gelegt und gekauft wer­den.

Zah­lungs­be­din­gun­gen

Bei Lie­fe­run­gen im Inland (Deutsch­land) haben Sie fol­gende Zah­lungs­mög­lich­kei­ten:
 – Bar­zah­lung bei Abho­lung
 – Vor­kasse per Über­wei­sung

Bei Lie­fe­run­gen ins Aus­land haben Sie fol­gende Zah­lungs­mög­lich­kei­ten:
 – Bar­zah­lung bei Abho­lung
 – Vor­kasse per Über­wei­sung